Herzlich Willkommen bei der Jungen Philharmonie Neuwied

Musik. Lebendig. Erleben.

Aktuelle Covid 19 Information (Stand November 2021)

Aufgrund der aktuellen Corona Situation mussten wir erneut den Probenbetrieb einstellen. Das für den Advent geplante Konzert wird ebenfalls abgesagt. Wir bitten um euer Verständnis und hoffen bald wieder ein Konzert veranstalten zu können.

Wer sind wir?

Das Symphonieorchester „Junge Philharmonie Neuwied“ wurde 1992 gegründet. Seither ermöglichen wir Instrumentalisten jeden Alters, miteinander zu musizieren und ein Repertoire mit Stücken aus allen Epochen und verschiedenen Gattungen zu erarbeiten.

Kann man bei uns mitmachen?

Du spielst ein Instrument und wolltest schon immer in einem Orchester mitspielen? Du hast Spaß an der gemeinsamen Probenarbeit und Freude neue Menschen kennen zu lernen? Dann bist du bei uns genau richtig. Informiere dich und schreib uns dann gerne eine Nachricht oder komm einfach zu einer Schnupperprobe vorbei.

Wie erreiche ich das Orchester?

Egal, ob du Musik zu einer Firmenfeier, einem Benefizkonzert oder anderen Feierlichkeiten benötigst, oder ob du uns Lob oder Kritik übermitteln willst. Für die direkte Kontaktaufnahme mit uns bieten wir dir unser Kontaktformular auf dieser Seite an.

Aktueller Probenplan der JPN

Hast du Interesse einfach mal bei einer Probe reinzuschnuppern? Dann komm doch einfach vorbei. Alle Infos siehst du in diesem Kalender. Beachte: Wenn du mit der Maus auf den Titel eines Termins gehst, bekommst du weitere Informationen angezeigt

Grundsätzlich finden die Proben in der Aula des Werner-Heisenberg-Gymnasiums statt. Bitte pünktlich 9:45 Uhr anwesend sein zum Aufbau und zum Stimmen, damit pünktlich um 10 Uhr mit der Probe begonnen werden kann.

Abwesenheiten bitte VOR der Probe an die Stimmführer oder an Andreas!

Zu Weihnachten etwas auf die Ohren

Zum Weihnachtskonzert am 8.12.2019, das wie gewohnt im Kirchensaal der Brüdergemeine stattfand, wartete die JPN mit einer Besonderheit auf: Dargeboten wurde nach dem Ung. Tanz Nr. 1 von Johannes Brahms, der sozusagen als Ouvertüre diente, das Violinkonzert von Edouard...

Erfolgreiches Jubiläumskonzert zum 150. Jubiläum des Männergesangverein

Am 19. Oktober hatte die Junge Philharmonie Gelegenheit, beim Festkonzert zum 150 jährigen Jubiläum des Männergesangsvereins „Cäcilia“ Kettig mitzuwirken. Sowohl Chor wie auch die Junge Philharmonie werden von Andreas Weis geleitet. Chor und Orchester hatten...